Gerade wenn die Platzverhältnisse beengt sind, bietet sich oft auch die Montage eines Drehflügeltores an. Bei Drehflügeltoren von AGM Sicherungstechnik werden Design und Funktionalität optimal in Einklang gebracht.
In unterschiedlichen Gestaltungsformen, Füllvarianten, Höhen und Breiten können die Drehflügeltore optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst und bei einem Öffnungswinkel von 180° eine lichte Durchfahrt von 15 Metern Breite erzielt werden. Dabei ist die Integration des Tores an die Zaunanlage und auch deren Aufrüstung mit zusätzlichen Sicherungselementen, wie einem Übersteigschutz oder einem Sicherungssystem, problemlos möglich.
Die Öffnung des Tores kann sowohl mechanisch als auch elektronisch vorgenommen werden. Der Einsatz von qualitativ hochwertigen Stählen und deren Feuerverzinkung versprechen eine Langlebigkeit der AGM-Drehflügeltoranlage.

Unsere neuste Entwicklung im Bereich der Drehflügeltore heißt Unitor.
Das Unitor erlaubt es, erst vor Ort zu entscheiden, ob die Öffnungsrichtung links- oder rechts einwärts sein soll .Damit ist das Unitor gerade für Architekten und Bauherren bei größeren Bauprojekten eine erhebliche Erleichterung, aber auch auf der Baustelle vor Ort, wenn die Rahmenbedingungen wider Erwarten anders sind, als geplant. Die Unitore werden in den unterschiedlichsten Maßen gefertigt und sind ebenso wie die klassischen Drehflügeltore durch ihr hochwertiges Material, sowie die erstklassige Verarbeitung, äußerst langlebig.